Datenschutz

Datenschutzinformationen für yvonnewengenroth.ch


Einleitung

1. Verantwortliche Stelle und Kontakt

2. Was sind personenbezogene Daten?

3. So nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten

4. An wen geben wir personenbezogene Daten weiter?

5. Datensicherheit

6. Ihre Rechte an Ihren Daten

7. Einwilligung, Widerrufs-/ Widerspruchsrechte

8. Links auf Internet-Seiten anderer Unternehmen

9. Änderungen dieser Datenschutzinformationen



Einleitung


Der Schutz der Privatsphäre und des Persönlichkeitsrechts unserer Kunden beim Besuch unserer Website ist von entscheidender Bedeutung für eine vertrauensvolle Nutzung unserer Angebote. Wenn Sie yvonnewengenroth.ch besuchen, werden personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt („verwendet“). Wir möchten mit diesen Datenschutzinformationen unser Engagement für einen sicheren und vertrauenswürdigen Umgang mit Ihren Daten hervorheben und Ihnen erläutern, wie wir personenbezogene Daten unserer Kunden verwenden. Wir beachten die strengen Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts. Dabei finden in ihrem jeweiligen Anwendungsbereich insbesondere die Regelungen des Telemediengesetzes (TMG) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) Anwendung.


1. Verantwortliche Stelle und Kontakt


Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist
Yvonne Wengenroth, Wollbacherstrasse 7, 79400 Kandern

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, Rechte oder Ansprüche zu Ihren personenbezogenen Daten ausüben möchten, schicken Sie ein E-Mail an yvonne.wengenroth@gmx.de


2. Was sind personenbezogene Daten?


Personenbezogene Daten sind Angaben, die Ihrer Person zugeordnet werden können. Dazu gehören beispielsweise Angaben wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Informationen, die nicht oder nur mit einem unverhältnismäßig großen Aufwand an Zeit, Kosten und Arbeitskraft einer bestimmten oder bestimmbaren Person zugeordnet werden können, fallen als anonyme Daten (vgl. §3 Abs. 6 BDSG) nicht darunter.

Daneben fallen bei einem Besuch unserer Website aus technischen Gründen automatisch weitere Daten an, wie z.B. die IP-Adresse, die Ihr Internet Access-Provider Ihrem Computer bei der Verbindung zum Internet zuweist, oder Informationen über die Internet-Seite, von der aus Sie unser Angebot aufgerufen haben, oder über den von Ihnen verwendeten Internet-Browser (technische Informationen). Diese technischen Informationen können im Einzelfall personenbezogene Daten sein. Im Regelfall verwenden wir technische Informationen aber nur, soweit dies aus technischen Gründen für den Betrieb und zum Schutz unserer Website vor Angriffen und Missbrauch erforderlich ist.


3. So nutzen wir personenbezogene Daten


Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten insbesondere beim Besuch von yvonnewengenroth.ch. Wir verwenden Ihre Daten nur in Übereinstimmung mit den jeweils anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen und diesen Datenschutzhinweisen sowie ggf. mit Ihrer Einwilligung.


a) Besuch von yvonnewengenroth.ch


  • Logfiles

Wenn Sie die Seiten von yvonnewengenroth.ch besuchen werden aus technischen Gründen standardmäßig in Protokolldateien, sog. Logfiles, gespeichert:

  • IP-Adresse (Internet-Protokoll-Adresse) des zugreifenden Rechners
  • die Website, von der aus Sie uns besuchen (Referrer)
  • die Websites, die Sie bei uns besuchen
  • das Datum und die Dauer des Besuches
  • Browsertyp und Browser-Einstellungen
  • Betriebssystem


Diese Daten werden für maximal 7 Tage als technische Vorkehrung zum Schutz der Datenverarbeitungssysteme gegen unerlaubte Zugriffe gespeichert.


  • Google Fonts

Diese Website verwendet Schriften „Google Fonts“, diese werden von Google zur Verfügung gestellt. Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Die Nutzungsbedingungen für Google Fonts sind unter dem folgenden Link zu finden: https://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html
Details zu Transparenz und Wahlmöglichkeiten sowie Datenschutzbestimmungen finden sich im Datenschutz-Center von google.de:
https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/?fg=1


  • Google Maps

Diese Website verwendet Karten „Google Maps“, diese werden von Google zur Verfügung gestellt. Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Die Nutzungsbedingungen für Google Maps sind unter dem folgenden Link zu finden: https://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html
Details zu Transparenz und Wahlmöglichkeiten sowie Datenschutzbestimmungen finden sich im Datenschutz-Center von google.de:
https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/?fg=1


  • Youtube

Diese Website verwendet Videos von „Youtube“, diese werden von Google zur Verfügung gestellt. Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Die Nutzungsbedingungen für Google Youtube sind unter dem folgenden Link zu finden: https://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html
Details zu Transparenz und Wahlmöglichkeiten sowie Datenschutzbestimmungen finden sich im Datenschutz-Center von google.de:
https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/?fg=1


  • Pseudonymisierte Nutzungsprofile

Diese Website erstellt keine Nutzungsprofile.


  • Einsatz von Cookies

Diese Website setzt keine Cookies ein.


  • Einsatz von Google Analytics
Diese Website benutzt keinen Webanalysedienst.

b) Soziale Medien


Wir unterhalten Onlinepräsenzen auf Facebook, um mit den dort aktiven Besuchern, Interessenten und Nutzern zu kommunizieren und dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Datenschutzinformationen der jeweiligen Betreiber.


c) Newsletter


Mit den Hinweisen informieren wir Sie über Anmelde-, Versandverfahren und Ihre Widerspruchsrechte. Wenn Sie den Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Empfang einverstanden.

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter erhalten Sie eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung wird protokolliert und Ihre E-Mailadresse gespeichert, ebenso Zeitpunkt und IP-Adresse.

Den Empfang des Newsletters können Sie jederzeit kündigen oder Ihre Einwilligung widerrufen. Antworten Sie bitte dazu auf den Newsletter und vermerken Sie Ihren Wunsch im Betreff Ihrer E-Mail. Ihre E-Mail wird bestätigt.

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels des Maildienstleisters „gmx.net“, ein Service der 1&1 Mail & Media GmbH, Brauerstr. 48, 76135 Karlsruhe. Die Datenschutzbestimmungen des Dienstleisters können Sie hier einsehen:
https://agb-server.gmx.net/datenschutz


d) Sonstiges


Wir speichern und nutzen Ihre Daten wenn Sie mit uns per Telefon, E-Mail oder Post in Verbindung treten oder uns anderweitig Informationen zukommen lassen möchten und uns dafür Ihre Daten übermitteln. Darüber hinaus speichern und nutzen wir personenbezogene Daten und technische Informationen, soweit dies erforderlich ist um Missbrauch oder sonstiges rechtswidriges Verhalten auf unserer Website zu verhindern, z. B. zur Aufrechterhaltung der Datensicherheit bei Angriffen auf unsere IT-Systeme. Schließlich speichern und nutzen wir Ihre Daten, soweit wir dazu rechtlich verpflichtet sind, etwa aufgrund behördlicher oder gerichtlicher Anordnung, und für die Wahrnehmung unserer Rechte und Ansprüche.


4. An wen geben wir personenbezogene Daten weiter?


Bei der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten achten wir stets auf ein möglichst hohes Sicherheitsniveau. Daher werden Ihre Daten nur an vorher sorgfältig ausgewählte Dienstleister weitergegeben. Zudem werden Ihre Daten von uns nur an Stellen weitergeleitet, die sich innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums befinden und deshalb dem strengen EU-Datenschutzrecht unterliegen oder die zur Einhaltung eines entsprechenden Schutzniveaus verpflichtet sind.


a) Weitergabe an Dienstleistungsunternehmen


Beim Betrieb von yvonnewengenroth.ch werden Dienstleistungsunternehmen für uns tätig, z.B. für IT-Dienstleistungen oder das Hosting von yvonnewengenroth.ch.


b) Weitergabe an sonstige Dritte


Schließlich werden wir Ihre Daten im Rahmen der bestehenden Datenschutzgesetze an Dritte oder staatliche Stellen weitergeben, wenn wir dazu z.B. aufgrund behördlicher oder gerichtlicher Anordnung rechtlich verpflichtet sind oder wenn wir dazu berechtigt sind z.B. weil dies zur Verfolgung von Straftaten oder für die Wahrnehmung und Durchsetzung unserer Rechte und Ansprüche erforderlich ist.


5. Datensicherheit


Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten hat für uns eine hohe Priorität. Ihre bei uns gespeicherten Daten schützen wir deshalb durch technische und organisatorische Maßnahmen, um einem Verlust oder Missbrauch durch Dritte wirkungsvoll vorzubeugen. Um den dauerhaften Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten, werden die technischen Sicherheitsmaßnahmen regelmäßig überprüft und falls erforderlich an den Stand der Technik angepasst.


6. Ihre Rechte an Ihren Daten


Sie haben gesetzliche Ansprüche auf Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten sowie auf Berichtigung, Löschung und Sperrung dieser personenbezogenen Daten. Diese Rechte können Sie am einfachsten ausüben, indem Sie uns eine entsprechende Mail senden. Daten, die wir aufgrund gesetzlicher oder vertraglicher Aufbewahrungspflichten speichern müssen, werden statt einer Löschung gesperrt, um eine Nutzung für andere Zwecke zu verhindern.


7. Einwilligung, Widerrufs-/ Widerspruchsrechte


Soweit wir Daten für einen Zweck nutzen, der nach den gesetzlichen Bestimmungen Ihre Einwilligung erfordert, werden wir Sie stets um Ihr ausdrückliches Einverständnis bitten und Ihre Einwilligung gemäß den datenschutzrechtlichen Vorschriften protokollieren. Sie können Ihr einmal gegebenes Einverständnis jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und/oder künftigen Verwendungen Ihrer Daten widersprechen. Die Umsetzung Ihres Widerspruchs/Widerrufs kann ein wenig Zeit benötigen und es kann in Ausnahmen vorkommen, dass Sie währenddessen möglicherweise noch Nachrichten von uns erhalten.


Für einen Widerspruch gegen die in Abschnitt 3a) beschriebenen Datenverwendungen folgen Sie bitte den dort beschriebenen Hinweisen. Im Übrigen genügt für den Widerruf einer Einwilligung oder für einen Widerspruch eine einfache Nachricht an uns. Sie können dazu folgende Kontaktdaten verwenden:

  • Per Post: Yvonne Wengenroth, Wollbacherstrasse 7, 79400 Kandern
  • Per E-Mail: yvonne.wengenroth@gmx.de



8. Links auf Internet-Seiten anderer Unternehmen


Diese Website kann Links auf Internet-Seiten anderer Unternehmen enthalten. Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzvorkehrungen auf externen Webseiten, die Sie über diese Links erreichen können. Bitte informieren Sie sich dort über den Datenschutz dieser externen Webseiten.


9. Änderungen dieser Datenschutzinformationen


Diese Datenschutzhinweise können jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften geändert werden. Es gilt immer die zum Zeitpunkt Ihres Besuchs abrufbare Fassung. Wir empfehlen Ihnen deshalb, sich regelmäßig über Änderungen auf dieser Seite zu informieren.