Wochenbett-Begleitung

Gut behütet – für Mutter und Kind.

Die Geburt eines Kindes ist eine grosse Veränderung für die Frau, für den Partner, für die Geschwister-Kinder, für die ganze Familie. Es beginnt die Übergangszeit. Diese ist sehr fragile für alle. Rhythmus und Ruhe dürfen sich neu finden, das braucht Zeit und Einfühlung in das Neue. Das Familiengefüge sortiert sich neu. Eine Zeit der Freude, des Wunders, der Verunsicherung, der Neu-Orientierung und Ausrichtung für die ganze Familie. Eine wichtige Phase, in der Unterstützung sinnvoll, notwendig und wertvoll ist.

Die Mama benötigt genügend Raum zum Entspannen, Zeit mit dem neugeborenen Kindlein, Zeit für sich um sich zu Erholen. Es soll dies eine schöne Zeit für Mama und Kind, für die ganze Familie sein. Unterstützung und Begleitung schenken ihr Halt, geben Sicherheit und Gelassenheit. Wenn im häuslichen Umfeld für die Familie gesorgt ist, entlastet dies das ganze Umfeld. Von der Mama fällt der Druck und die Belastung ab. Dies schenkt ihr Raum zum Durchatmen, zum Sein, zum Geniessen.

Wochenbettbegleitung yvonne_wengenroth.ch

Ich sehe mich als achtsame, liebevoll einfühlsame Begleitung. Ich bin da, um der Mama der Familie den Rückhalt zu schenken, die Ruhe und Sanftheit in diese Übergangszeit bringt. Als ruhender Pol begleite ich die Mutter, schenke Vertrauen und bin unterstützend da. Für das seelische und körperliche Wohl von Mutter und Kinder, von der ganzen Familie.

Die Wochenbettbegleitung ist so individuell wie es jede Familie ist. Ich habe keine medizinische Ausbildung und führe keine Wochenbettkontrolle durch. Daher besprechen wir gemeinsam am Telefon deine Wünsche und Bedürfnisse.

Möchtest du mich als zusätzliche Begleitung zur Hebamme im Wochenbett? Ich freue mich über eine Kontaktaufnahme von dir.

Dauer ab Geburt 6 bis 10 Wochen

Weitere Informationen
Yvonne Wengenroth-Wespi
Wollbacher Strasse 7
D-79400 Kandern-Egerten
Tel. +49 (0)7626 - 9748977
yvonne.wengenroth@gmx.de